Hartmut Guy

Guygantische Rollenspiele








Hartmut Guy der Guygant in der Presse


Premiere „Ein Tag mit Mutti oder Merkel ohne Ende“

Der Flotte Dreier die satirische Theatergruppe: Monika Disse, Michael R.Scholze und Hartmut Guy präsentieren am 8.Juni 2018 im Theater Adlershof das Stück „Ein Tag mit Mutti oder Merkel ohne Ende“.

Begleiten sie unsere Bundeskanzlerin einen ganzen Tag lang, vom wach werden bis zum schlafen gehen. Werden sie Zeuge, wie Angela Deutschland offiziell regiert und privat reagiert.
Erleben sie ihre Mutti-Vation in Reinkultur.
Die Handlung ist frei erfunden, aber realistisch nachempfunden, etwaige Ähnlichkeiten sind rein zufällig, aber total beabsichtigt.
Der Autor behauptet sogar, sie seien dringend notwendig.
Sollten die Darsteller für dieses Programm juristisch zur Verantwortung gezogen werden, spielen sie dieses Stück in der Strafvollzugsanstalt für Ihre Mitinsassen ohne Gage.

Buch: Hartmut Guy Regie: Michael R. Scholze
Mit dem restlichen Ensembles

der-flotte-dreier.jpg


empty